Drucken

Mediterraner Nudelsalat

Mediterraner Nudelsalat

Mediterraner Nudelsalat

 

Man nehme
350 g Makaroni brechen oder Hörnchen
100 g eingelegte Tomaten, 1 frische Tomate
je 1 EL
Oliven, grüne, schwarze und Kapern
1 rote und 1 gelbe Paprika, 3 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen, 2 EL Basilikum und 1 El Minze, frisch und gehackt
2 EL gewürfelter Schafskäse-Feta oder Mozzarella, 50 g Rucola   
Dressing: 3 EL
KOLYMPARI PDO Natives Olivenöl Extra 250 ml, 2 EL Balsamico mit Thymianhonig, 1 TL Senf,
1 TL
Thymianhonig, Meersalz, Pfeffermühle, 25 g Pinienkerne

 

Zubereitung
Nudeln kochen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Tomaten, Paprika, Knoblauch und Feta würfeln. Oliven und Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Alles zusammen mit den Kapern den halblauwarmen Nudeln zugeben und mischen. 1 TL Olivenöl in eine Pfanne und die Pinienkerne unter ständigem Rühren rösten. Die Zutaten für das Dressing zusammenrühren, unter den Nudelsalat mischen, gehackte Basilikum- und Minzblätter hinzufügen und den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 30 min. im Kühlschrank ruhen lassen.
Kurz vor dem Servieren die gerösteten Pinienkerne darüberstreuen - knuspriges Weißbrot dazu - fertig. Auch als Grillbeilage bestens geeignet.

    

 

 

Zurück zur Rezeptübersicht für vegetarische Gerichte >>>