Drucken

Gegrillter Kürbis in Tomatensougo mariniert

Gegrillter Kürbis in Tomatensougo mariniert

Gegrillter Kürbis in Tomatensougo mariniert

Zutaten
1,5 kg Kürbis, 2 EL
Balsamico Crema mit Orange
Olivenöl zum Braten, Meersalz, Pfeffermühle
500 g Fleischtomaten, 2 EL
Tomatenmarmelade
2 EL Basilikumblätter gehackt

Zubereitung
Den Kürbis schälen, Samen entfernen, waschen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einer (Grill-)Pfanne erhitzen und die Kürbisscheiben portionenweise auf beiden Seiten grillieren/braten. Auf Backpapier auskühlen lassen. Die Auberginen leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Balsamico-Crema darüber träufeln. Die Tomaten sehr klein würfeln und so lange in Olivenöl anbraten, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Mit den Basilikumblättern, Salz und Pfeffer würzen und die Tomatenmarmelade unterheben. Die Tomatensauce auf den grillierten Kürbisscheiben verteilen und für 2 Std. marinieren lassen.

 

Kürbis mariniert in Tomate

 

Zurück zur Rezeptübersicht für vegetarische Gerichte >>>