Drucken

Pikante Auberginen-Vanilia-Pastet bei ELIA-Gute...

Pikante Auberginen-Vanilia-Paste

Pikante Auberginen-Vanilia-Paste

Zutaten
1 kg Pflaumen, Vanilia, entkernt
1 kg Auberginen, 500 g Zwiebeln, 2 Paprika
2 EL
Olivenöl, 300 g Zucker, 1 TL Meersalz
4 Chili, 3 Zitronen, Schale abgerieben und -saft
2 Knoblauchzehen, 5
Lorbeerblätter, 1 Zimtstange

Zubereitung
Pflaumen klein schneiden, mit dem Zucker bestreuen und zugedeckt 1 Nacht stehen lassen. Zwiebeln, Paprika und Auberginen würfeln und in Olivenöl anbraten bis alles gebräunt ist. Die Pflaumen kochen bis das Fruchtfleisch zerfallen ist, Knoblauch auspressen und hinzufügen. Chili, Lorbeerblätter, Zimtstange und das gebratene Gemüse dazugeben und  ca. 30 min. auf kleiner Flamme köcheln lassen bis alles eine cremige Konsistenz hat. Danach wieder eine Nacht stehen lassen. Am Tag darauf hochkochen und heiß abfüllen in Schraubgläser. Hält gut verschlossen 2 Jahre und würzt köstlich Fleisch, Fisch, Saucen und ist eine tolle Beigabe zu mildem Käse. Auf Baguette als Kanape-Unterlage verfeinert es viele Vorspeisen.

Nach dem Öffnen etwas Olivenöl in das Glas geben, damit es auch im Kühlschrank geöffnet noch 2 Monate verwendbar ist.

 

Pikante Auberginen-Vanilia-Paste

 

Zurück zur Vorspeisen-Rezeptsammlung >>>

 

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Gewürzmischung Fetakäse 50 g

Artikel-Nr.: GE030

2,85 / Packung(en) *
100 g = 5,70 €
Auf Lager

VIOS Meersalz Kreta "Die Blume des Meeres" 260 g

Artikel-Nr.: SA010

4,85 / Glas *
100 g = 1,87 €
Auf Lager

Kochbuch Mezedakia - Die Frauen von Kreta kochen besondere Vorspeisen (Printausgabe)

Artikel-Nr.: BU001

5,00 *
Alter Preis 7,90 €
Sie sparen 2,90 €
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand