Drucken

Bauernsalat Choriatiki mit Olivenöl,

Bauernsalat Choriatiki

Bauernsalat Choriatiki

Man nehme
500 g Feta aus Ziege oder Schaf
5 Tomaten und 1 Gurke
1 kleine grüne Paprika, 1 kleine rote Zwiebel
frisches Origanum
2 El
Tsounati Olivenöl
Pfeffermühle, Meersalz
4-5 schwarze Tafeloliven
ggf. 1 EL Kapernfrüchte in Scheiben geschnitten (sieht sehr dekorativ aus)

 

Zubereitung
Das Schneiden der Zutaten bestimmt den Geschmack, deshalb werden die Tomaten gewaschen und quer zu den Saftkammern durchgeschnitten, salzen. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schnippen, untermischen. Zwiebel und Paprika in dünne Streifen schneiden, Oliven und Kapernfrüchte dazugeben. Würzen und Olivenöl darüber gießen - mit Brot in die gute Soße einstippen und genießen.

 

Zurück zur Vorspeisen-Rezeptsammlung >>>