Drucken

Weihnachts-Schweinskeule

Weihnachts-Schweinskeule

Weihnachts-Schweinskeule

Man nehme
1 Schweinskeule ca. 4 kg (vom Metzger grob eingeschnitten)
10 Nelken, 2 Orangen (Saft), 600 g Orangemarmelade, 1/3 Tasse brauner Zucker
6 Sternanis, 1 EL
Honig, 2 EL Sojasauce, 1 TL frisch geraspelter Ingwer
2 EL
Olivenöl, 2 zerdrückte Knoblauchzehen, 1 EL Senfpulver, Meersalz

Zubereitung
Mit dem Messer in das Fleisch einstechen und die Nelken platzieren. In einer Schüssel alle Zutaten gut vermengen. Das Fleisch in eine Ofenform setzen und die Zutatenmischung darüber giessen sodass das Fleisch überall gut bedeckt ist. Mit Aluminiumfolie zudecken und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweiten Schiene 2 ½ bis 3 Stunden garen lassen. Danach die Folie wegnehmen und das Fleisch bei 250 Grad bräunen lassen. Die entstandene Fleischflüssigkeit durch ein Sieb geben und als Sauce verwenden - so feiert Irene Kitsios.

 

Zurück zur Rezeptübersicht für Fleischgerichte >>>