Drucken

Kritiki Kousina im Oktober

Kritiki Kousina im Oktober mit Rote Bete, Kürbis, Quitten und Walnüsse

Kritiki Kousina im Oktober mit Rote Bete, Kürbis, Quitten und Walnüsse

 

1.  MEZEDAKIA: Rote Beete Hummus
2.  Für den kleinen Hunger: Anis-Lamm
3.  Hauptgericht: Walnuss-Spaghetti und Kürbissoße für Spaghetti
4.  Süßes Kreta: Ziegenmilch-Konfitüre

 

Für die Vorspeise empfehlen wir das Mountain Olivenöl von CRETANTHOS, für die Zwischenmahlzeit und die beiden Hauptgerichte KOLYMPARI SA und für die Nachspeise das Olivenöl von CRETAN MYTHOS.  

 

 

 

1. MEZEDAKIA: Rote Beete Hummus Rote Beete Hummus

 

Zutaten
3 kleine gekochte Rote Bete, 165 g gekochte Kirchererbsen, 2 Teelöffel Sesampaste
2 Knoblauchzehen, 3 EL
Olivenöl Mountain Farming, 1 EL Wasser, 1/2 Teelöffel Old Spice Mischung
1 Zitrone (Saft),
Meersalz und Pfeffer zum Würzen, Minzblätter

Zubereitung
Einige Kichererbsen und die Minzblätter beiseite stellen. Alle übrigen Zutaten zusammen pürieren. In einer Schüssel anrichten und mit den beiseite gestellten Kichererbsen und Minzblätter garnieren.

 

Anis-Lamm

 

2. Für den kleinen Hunger: Anis-Lamm – eine Vorspeise aus der spanischen Küche

Zutaten
1 Lammfilet in Würfel geschnitten, 1 TL Anissamen im Mörser zerstossen
3 EL
Olivenöl KOLYMPARI SA,  1 Prise Zimt, Meersalz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitung
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut vermengen und cirka eine Stunde marinieren lassen. In eine heisse Pfanne geben und schnell rundherum anbraten. Die Hitze stark reduzieren und noch ungefähr 2 bis 3 Minuten weiterbraten. Danach heiß servieren oder im Ofen bei 60°C kurze Zeit warmhalten.

 

Walnuss-Spaghetti

3. Hauptgericht: Spaghetti mit Walnusssauce

Zutaten
500 g Spaghetti, 450g Gemüsebrühe, 70 g grob gehackte Walnüsse
3 EL Creme fraiche, 1 TL Walnuss- oder
Olivenöl, 1 klein gehackte Knoblauchzehe
3 EL klein gehackte Petersilie, 2 EL geriebener Pecorino,
Meersalz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitung
Spaghetti nach Packungsangabe bissfest kochen. Währendessen die Gemüsebrühe in einem kleinen Topf auf ca. 200 ml reduzieren. Walnüsse in einer Batpfanne bei mittlerer Hitze rösten. Reduzierte Gemüsebrühe, die Hälfte der Walnüsse, Creme fraiche, Walnussöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer auf hoher Stufe zu einer geschmeidigen Sauce verarbeiten. Heisse Pasta mit der Sauce vermengen, Petersilie untermischen und mit den restlichen Walnüssen und Pecorino bestreuen.

 

Kürbis-Paprikasoße für Spaghetti

3. Hauptgericht: Kürbis-Paprika-Sauce

Zutaten
500g klein gewürfelte Kürbis, 500 g gelbe, rote und orange Paprika in kleine Stücke geschnitten
200 g klein geschnittene Zwiebeln, 2 klein gehackte Knoblauchzehe, 1 Spritzer Zitronensaft, 3 EL
Olivenöl
375 ml Gemüsebrühe, ½ TL mildes Paprikapulver, ½ TL Currypulver, 1 Prise Zucker, Meersalz und Pfeffer zum Würzen
 

Zubereitung
In einem Topf Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Kürbis und Paprika dazugeben, umrühren und weiter anschwitzen. Gemüsebrühe dazugiessen und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Etwa die Hälfte des Gemüses wegnehmen, mit dem Mixstab pürieren und zurück in den Topf zur anderen Hälfte des Gemüses geben. Die Gewürze daruntermischen und mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Frisch als Sauce für Spaghetti oder Reisverwenden oder heiss in saubere Gläser füllen.

 

 

Ziegenmilch_Konfituere 4. Süßes Kreta: Ziegenmilch-Konfitüre (Καραμέλα Γάλακτος)

In Italien nennt man diesen süssen und besonders bei Kindern beliebten Brotaufstrich Dulce de Leche. Die Milchkonfitüre kann aber noch viel mehr. Die „grossen“ Schleckmäuler lieben Dulce de Leche auch als Toping auf oder Füllung in Kuchen, Blätterteig und anderen leckeren Nachspeisen wie beispielsweise Äpfel. Statt mit Kuhmilch habe ich dieses Rezept mit Ziegenmilch probiert, die ich regelmässig – so auch heute - von der Nachbarin bekomme.

Man nehme
1 Liter Ziegenmilch – alternativ Kuhmilch, 250 g Zucker, 2 EL
Thymianhonig, 1 Vanillestängel 1 Prise Meersalz

Zubereitung
Ziegenmilch und Zucker in eine Pfanne geben. Vanillestängel längs aufschlitzen, Mark direkt in die Milch schaben, Stängel beifügen. Unter Rühren aufkochen.
Offen bei kleiner bis mittlerer Hitze ungefähr eine Stunde köcheln, bis die Masse dickflüssig wie Kondensmilch und caramelfarbig ist. Ab und zu umrühren. Vanillestängel entfernen.
Konfitüre sofort in die heiss ausgespülten kleinen Gläser füllen, verschliessen und kühl stellen. Da die Konfitüre beim Abkühlen noch eindickt ist ein. Tellertest empfehlenswert. Wenig heisse Konfitüre auf einen Teller geben, auskühlen lassen. Ist die Masse streichfähig, kann die Konfitüre abgefüllt werden.

 

Mehr Rezepte von Irene Kitsios unter dem Stichwort MEDITERRAN IM MONAT SEPTEMBER finden Sie in unserer Facebook-Rezepte-Gruppe

 

Zurück zur Rezeptsammlung Kritiki Kousina >>>

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Cretan Mythos Olivenöl Extra Nativ 750 ml

Artikel-Nr.: OE014

9,90 / Flasche(n) *
1000 ml = 13,20 €
Auf Lager

Gewürzmischung gefüllte Tomaten 40 g

Artikel-Nr.: GE010

2,75 / Packung(en) *
100 g = 6,88 €
Auf Lager

Cretan Mythos Olivenöl Extra Nativ 500 ml

Artikel-Nr.: OE013

6,75 / Flasche(n) *
1000 ml = 13,50 €
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand