Drucken

Zucchinifrikadellen

Zucchinifrikadellen

Zucchinifrikadellen

Man nehme
300 g Zucchini, 1 rote Zwiebel
Paximadi/Vollkornzwieback
100 g Mythithra/Schichtkäse
2 Eier, 3 EL Dill, 2 EL Minze, 2 EL Basilikum
1 TL
Meersalz, 1 Prise Kreuzkümmel, Pfeffermühle,
3 EL Mehl, 100 ml
Olivenöl

 

Zubereitung
Zwieback in heißes Wasser einlegen, Zucchini in ein Sieb raspeln, salzen, 10 min. ziehen lassen und dann sowohl den Zwieback, als auch die Zucchini ausdrücken. Eier mit dem Frischkäse, allen gehackten Kräutern und den Gewürzen zu einem festen Teig mischen, ggf. noch 1 EL Mehl dazugeben. Esslöffelgroße Portionen zu kleinen Kugeln drehen, in Mehl wenden und flach drücken. In Olivenöl ausbacken und mit Tsatsiki oder einfachem Joghurt (10%) und Salat servieren.

 

Zurück zur Rezeptübersicht für vegetarische Gerichte >>>