Drucken

Zucchinipfanne mit Feta und Origanum

Zucchinipfanne mit Feta

Zucchinipfanne mit Feta

Man nehme
1kg Zucchini und 5 große Tomaten
200 g Fetakäse gewürfelt
1 große Zwiebel gehackt und 4 Knoblauchzehen in Scheiben
100 ml
Olivenöl, 3 größere Kapernfrüchte
1TL Origano, Pfeffermühle, Meersalz oder die Gewürzmischung für Gyros

 

Zubereitung
Tomaten würfeln, Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebeln in einer großen Pfanne in Olivenöl anbraten bis sie leicht braun sind. Zucchini hinzufügen und weiter rösten, bis alles leicht gebräunt ist. Tomaten und die in Scheiben geschnittene Kapernfrüchte dazugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen, bis die Soße dickflüssig ist. Feta-Käse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Origano würzen.
Ob als Beilage, mit Ei zum Frühstück, Vorspeise oder Hauptgericht, die Zucchini mediterran zubereitet schmecken nach Urlaub.

 

Zurück zur Rezeptübersicht für vegetarische Gerichte >>>