Drucken

Kreatopita - Fleischpastete

Kreatopita - Fleischpastete

Kreatopita - Fleischpastete

Man nehme
für den Teig: 500g Mehl, 250 ml
Olivenöl
1 Eßl. Tomatenmark aufgelöst in 200 ml Wasser, Meersalz
für die Füllung:
1,5 kg Fleisch, je nachdem, was vom Grill übrig geblieben ist (roh und auch schon gebraten)
100 g Reis, 500 g Käsereste in Würfel oder gerieben, Salz, Pfeffer,
½ Tl. Zimt, 1 Tomate gewürfelt, 75 ml Fleischbrühe und zum Verfeinern 2 EL
Balsamico.

 

Zubereitung
Fleisch würfeln und mit allen Zutaten vermischen, gut würzen, ruhen lassen. Den Teig zubereiten und in zwei Teilen dünn ausrollen, Olivenöl in die Backform und das erste Blatt des Teiges auslegen und den Rand hochdrücken, damit die Füllung später nicht auslaufen kann. Nun die Füllung verteilen, das 2. Teigblatt darüber legen, mit Olivenöl (mit/ohne Gewürzen) bestreichen und im Backofen bei 200°C 35-40 min. backen. Dazu passen unterschiedliche Tafeloliven – je nach Geschmack und ein Römersalat mit Zitronen-Senfsoße, mit unserem leckeren Olivenöl mit Limone.

 

Zurück zur Rezeptübersicht für Fleischgerichte >>>