Drucken

Bakaliaros mit Skordalia

Bakaliaros mit Skordalia

Bakaliaros mit Skordalia

Man nehme
1 kg Kabeljau als Trockenfisch
1 1/2 Tassen Mehl, 3 EL
Olivenöl
1 1/2 Tassen Wasser oder Milch
1 Ei, Paprikapulver,
Meersalz, Pfeffer
Backpulver, Saft einer Zitrone

Zubereitung
Den Fisch für 48 Std. wässern, das Wasser öfter wechseln und danach in handliche Stücke schneiden, trocken tupfen. Mit dem Mixer Mehl, Waser/Milch, Ei, Paprika, Meersalz, Pfeffer, Backpulver und Zitronensaft vermischen und die Fischstücke einlegen. Olivenöl erhitzen und den Fisch darin ausbacken. Ein klassisches Winter-Fischgericht. Dazu passt Skordalia - Knoblauch-Kartoffelcreme und ein Römersalat mit saurem Essig-Öl-Dressing und schwarzen Oliven Heißes, knuspriges Brot sollte natürlich nicht fehlen. Den Fisch nur mit etwas Olivenöl einpinseln und dann im Backofen garen lassen für die kalorienarme Variante.

 

Zurück zur Rezeptübersicht Fischgerichte >>>